Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Produktfoto zu Tofu-Gemüsepfanne m. Basmatireis

Tofu-Gemüsepfanne m. Basmatireis

für 4 Personen
Stück
#8055
21,00 € / Stück
7% MwSt
Handelsklasse II

Rezept

DE-ÖKO-006
Handelsklasse: II
Tofu-Gemüsepfanne mit Basmatireis

300 g Tofu
1 dicke Stange Lauch
1 Paprikaschote, gelb
600 g Möhren
300 g Brokkoli
2 Zwiebeln
400 ml Kokosmilch
1 EL Currypulver*
1 TL, gehäuft Gemüsebrühe*
8 EL Sojasauce
4 EL Olivenöl*
Cayennepfeffer*
350 g Basmatireis

Zubereitung
30 Minuten vorab den Tofu marinieren. Hierzu den Tofu in kleine Würfel schneiden und mit Currypulver, Sojasauce und etwa 100 ml Kokosmilch (diese vorher gut schütteln) in einer Schüssel marinieren. Während der Tofu mariniert das Gemüse vorbereiten und den Basmatireis nach Packungsanweisung kochen.
Den Lauch putzen, gründlich waschen und anschließend in feine Ringe schneiden. Die Zwiebeln sehr fein hacken. Die Möhren schälen und in feine Streifen schneiden. Die Paprika waschen, Kerne und Innenhäute entfernen und in dünne Streifen schneiden. Den Brokkoli putzen, waschen und in feine Röschen zerteilen.
Das Olivenöl in eine große, heiße Pfanne geben und die Zwiebeln kurz anschwitzen. Die Tofuwürfel aus der Marinade nehmen, zu den Zwiebeln geben und kurz mitbraten. Die Marinade beiseitestellen.
Nun Möhren, Brokkoli und Paprika zugeben und etwa 4 - 5 Minuten unter Rühren anbraten. Zum Schluss die Lauchringe dazugeben und nun mit der Marinade und der restlichen Kokosmilch ablöschen. Mit Gemüsebrühe und Cayennepfeffer würzen und alles noch etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar, aber noch etwas knackig ist. Zusammen mit dem Basmatireis servieren.

Guten Appetit!
Ihr Team von Gut Wilhelmsdorf

  • nicht in Grund-Kochkiste enthalten