Kontakt

Gut Wilhelmsdorf

Verler Str. 258

33689 Bielefeld

Tel.: 05205-950760

info[at]gut-wilhelmsdorf.de 

  

DE-ÖKO-006


Gut Wilhelmsdorf

Gut Wilhelmsdorf - Biomilch und mehr für Bielefeld und Umgebung

Südlich des Teutoburger Waldes in der Bielefelder Senne haben wir ideale Voraussetzungen für die ökologische Milchviehhaltung.

Seit 1995 betreiben wir hier mit vielen Menschen ökologische Landwirtschaft. Das bedeutet:

Vielfältige Fruchtfolge, keine Pestizide, wirtschaftseigene Dünger, eigene Futtererzeugung, artgerechte Tierhaltung mit viel Weidegang und Stroh im Stall.

In der Hofmolkerei wird unsere köstliche Milch zu pasteurisierter Frischmilch und Joghurt verarbeitet. Weitere Informationen rund um unseren vielseitigen Biobetrieb finden Sie hier.

 

Weiter zum Betrieb

Onlineshop

Die Wilhelmsdorfer Biokiste - Biolebensmittel frei Haus geliefert

Ob Sie unsere eigenen Milchprodukte haben möchten, frisches Obst und Gemüse, Brot, Käse, Fleisch, Wurst oder eine unserer Kochkisten mit allen Zutaten für eine komplette Mahlzeit - in unserem Onlineshop mit über 1000 regionalen, saisonalen und weiteren Bio-Produkten finden Sie, was Sie suchen. Wöchentliche News und kreative Rezepte gibt es gratis dazu. Hier geht es zum Online Shop.





Weiter zum Shop


Aktuelles August 2018

Ein neues Lehrjahr beginnt – Trockenheit - Futterknappheit

 

Seit vielen Jahren bilden wir jährlich zwei Lehrlinge in der Landwirtschaft aus. Das neue Lehrjahr beginnt jedes Jahr am 1. August. Die Lehrlinge leben und arbeiten auf dem Hof und schließen nach einer dreijährigen Ausbildung, bei der sie auf 3 verschiedenen landwirtschaftlichen Betrieben gelernt haben, ihre Ausbildung ab. Auch dieses Jahr konnten wir zwei neue Lehrlinge bei uns am Hof begrüßen. Zum einen Immo Rüther aus Bochum und zum anderen Sebastian Stens aus Sprockhövel. Beide sind super motiviert und interessiert. Schon nach den ersten Tagen füttern sie selbstständig die gesamte Milchkuhherde und kümmern sich vorbildlich um unsere Kälber.

 

Wie schon rege in den öffentlichen Medien diskutiert, leiden auch wir unter der diesjährigen Trockenheit. Die Kühe können bei der Hitze nicht mehr auf die Weide und viele junge Rinder mussten wir schon wieder nach Hause holen, weil kein Gras mehr auf unseren Weiden wächst. Die Landschaft vertrocknet immer mehr, selbst die Bäume am Hof müssen wir regelmäßig wässern. Auch unser Silomais, den wir unbedingt für die Kühe im Winter brauchen, lässt schon den Kopf hängen. Voraussichtlich müssen wir ihn in den kommenden Tagen ernten, obwohl an der Pflanze nur kleine Kolben hängen. Eigentlich wird der Silomais erst im Oktober geerntet. Zurzeit können wir noch einige Reserven füttern, allerdings kann es im Winter für unsere Kühe knapp werden. Wir versuchen uns mit anderen Bio-Kollegen auszutauschen um die Futterstöcke für den Winter voll zu kriegen. Alternativ könnte es auch einfach mal wieder regnen, damit das Gras wieder wächst.

 

Wir wünschen noch eine schöne Restferienzeit und drücken Sie uns die Daumen, dass es bald mal wieder regnet.

 

Ihre Wilhelmsdorfer Bio-Bäuerinnen und -Bauern

 

 

 

 

 


Vermarktungsgesellschaft Gut Wilhelmsdorf mbH

Verler Str. 258

33689 Bielefeld-Eckardtsheim

Tel.: 05205-950760

Fax: 05205-950762

E-Mail: info[at]gut-wilhelmsdorf.de 

DE-ÖKO-006

 

Impressum | Datenschutzerklärung