Unser Team stellt sich vor

Neben den wichtigsten Mitarbeiterinnen auf dem Hof, den Kühen, arbeiten inzwischen viele Menschen bei uns. Angefangen haben wir 1995 zu Dritt. Doch als Biobauern, das wussten wir, müssen wir über die Primärerzeugung hinausdenken. Nach und nach bauten wir daher andere Bereiche wie die Molkerei, die Biogasanlage und den Bio-Lieferdienst mit Onlineshop auf. So ist der Hof zu einem kleinen Unternehmen mit vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gewachsen. Es zeigte sich, dass Biohöfe ein echter Arbeitsplatzmotor sein können. In unserem Team können wir uns aufeinander verlassen und gerade in stressigen Phasen beweisen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immer wieder ihre hohe Eigenverantwortlichkeit und ihr Verantwortungsbewusstsein.

Geschäftsführung

Johannes Berger

Johannes, Jahrgang 1958, ist gebürtiger Ostwestfale und hat in Soest Agrarwirtschaft studiert. Nach seinem Studium arbeitete er bei der Landwirtschaftskammer Westfalen-Lippe und später in Brandenburg als landwirtschaftlicher Berater für Biolandbau. 1995 machte er gemeinsam mit Ulrich Schumacher den Sprung ins kalte Wasser der Selbstständigkeit, indem er das Gut Wilhelmsdorf pachtete. Heute genießt er die vielseitige Arbeit mit vielen Menschen in einem vielseitigen Betrieb. Und dabei ist er immer noch mit Leib und Seele Landwirt geblieben. Seine Schwerpunkte hat Johannes im Ackerbau, in der Hofmolkerei und in der Betriebswirtschaft. Als Vorsitzender der Bio-MEG Nord e.V.  engagiert er sich für die Bio-Milchbauern.

Dr. Ulrich Schumacher

Uli, Jahrgang 1961, kommt ursprünglich aus dem östlichen Ruhrgebiet und hat nach der landwirtschaftlichen Ausbildung Agrarwissenschaften an der Universität Gießen studiert und dort auch zum Dr. agr. promoviert. Nach einigen Jahren Betriebsleiter- und Beratertätigkeit in Westfalen und Brandenburg wohnt er seit 1995 mit seiner Familie in Wilhelmsdorf. Seine Arbeitsschwerpunkte in der Betriebsleitung sind das Herdenmanagement der Kühe und die Öffentlichkeitsarbeit. Im Nebenberuf ist er seit vielen Jahren noch beim Bioland-Verband als Fachreferent für Tierhaltung angestellt.

Eine neue Generation wird eingearbeitet

Friederike Hegselmann

Friederike, Jahrgang 1990, fand 2017 als Trainee in der Landwirtschaft ihren Weg nach Gut Wilhelmsdorf. Als gebürtige Bielefelderin hat sie in Göttingen und Wien Agrarwissenschaften studiert, von Beginn an mit dem Ziel im Anschluss einen landwirtschaftlichen Betrieb zu übernehmen. Als Trainee arbeitete Friederike hauptsächlich als Herdenmanagerin im Kuhstall. Mittlerweile geht sie als angestellte Betriebsleiterin die vielseitigen organisatorischen Herausforderungen im Betrieb an.

Maike Schumacher

Maike, Jahrgang 1994, ist auf dem Gut Wilhelmsdorf aufgewachsen. Nach dem Abitur zog sie für ihre landwirtschaftliche Lehre ins ferne Schleswig-Holstein. Anschließend studierte sie Agrarwissenschaften in Halle (Saale) und in Aarhus in Dänemark. Seit dem Sommer 2021 arbeitet sie als Betriebsleiterin in der Landwirtschaft des Gut Wilhelmsdorfs. Neben den vielseitigen Aufgaben auf dem Hof kümmert sie sich zusammen mit Jan um die drei gemeinsamen Kinder. 

Jan-Christian Hoyer

Jan, Jahrgang 1992, stammt ursprünglich von der Ostseeküste in Schleswig-Holstein. Nach zwei Jahren vielfältiger Tätigkeiten in der praktischen Landwirtschaft in Deutschland und Neuseeland, studierte er Agrarwissenschaften in Halle (Saale), in Wageningen in den Niederlanden und in Aarhus in Dänemark. Jan lebt mit seiner Familie seit 2020 auf dem Gut Wilhelmsdorf und ist aktuell als Betriebsleiter für die Bereiche Vermarktung und Molkerei verantwortlich. Seine große Leidenschaft sind die Bienen. Neben dem Studium arbeitete er drei Sommer in der Erwerbsimkerei und plant nun auf dem Gut, eine eigene Imkerei zu gründen. 

Verarbeitung und Vermarktung

Anke Sehr

Anke ist schon seit 2001 auf Gut Wilhelmsdorf. Seit einigen Jahren leitet sie die Hofmolkerei. Außerdem kümmert sie sich um die Warenwirtschaft in der Vermarktung. Ursprünglich kommt sie aus dem sozialen Bereich und hat unter anderem soziale Betriebswirtschaft studiert. 

Oliver Vette

Der Bäcker und Speditionskaufmann bereichert das Team seit  April 2012. Erfahrungen sammelte er u.a. auf dem Biohof Meyer-Arend in Herford und in seinem eigenen Biofeinkostgeschäft. Nun leitet er unseren Lieferdienst und ist Ihr Ansprechpartner bei Versand und Kundenberatung.

Janine Klischtsch

Janine ist gelernte Tierpflegerin und arbeitet seit vielen Jahren in Wilhelmsdorf. Sie leitet den Packbetrieb für die Biokisten. Mit größter Sorgfalt achtet sie darauf, dass nur beste Qualität in die Kisten kommt. Ihre ruhige Zuverlässigkeit ist unverzichtbar für den Biokisten-Lieferservice. 

Tanja Ingensand

Tanja arbeitet mittlerweile seit 20 Jahren auf dem Hof. Die Biologin hat bereits Milch ausgeliefert, Hofführungen geleitet und im Hofladen gearbeitet. Seit etlichen Jahren ist sie nun in der Kundenbetreuung tätig, plant die Gemüsekisten und stellt Rezepte und Angebote für unsere Kunden zusammen.

Unsere Teams in der Verarbeitung und Vermarktung

Neben den Leitungspersonen finden sich noch viele andere wichtige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserer Milchverarbeitung und der Vermarktung. Hier sollten eigentlich Gruppenbilder von den Teams in den verschiedenen Unternehmensbereichen entstehen. Als Vorsichtsmaßnahme gegen Corona haben wir uns dagegen entschieden. Die Bilder werden sobald möglich folgen.

Unser Team in der Hofmolkerei

Unter der langjährigen Leitung von Johannes Berger und Anke Sehr arbeitet ein großes Team daran, dass die Milch der Wilhemsdorfer Kühe direkt, frisch und sauber verarbeitet und abgefüllt wird. 

Unser Packteam

Im Packbetrieb werden unter der Leitung von Janine Klischtsch Ihre Biokisten für zu Hause, den Kindergarten oder das Büro individuell und sorgfältig zusammengestellt. Katja Keller, Franziska Blanke oder Petra Döpner  ersetzen Janine in der Leitung, falls diese mal nicht da ist.

Unsere Fahrer/innen

Dass die Biokisten pünktlich und effizient zu Ihnen kommen, dafür sorgt Oliver Vette. Manchmal fährt er die Produkte dafür sogar selbst bis zu Ihnen vor die Haustür. Meistens übernehmen das jedoch unsere Fahrerinnen und Fahrer.

Landwirtschaft und Biogas

Joachim Rehling

Joachim ist inzwischen ein Wilhelmsdorfer Urgestein. Seit über 20 Jahren kümmert er sich um die Fütterung der Kühe, die Maschinen und ganz besonders um die Biogasanlage. Joachim ist ein eingefleischter Bastler – kein Wunder, denn er hat nicht nur Landwirtschaft studiert, sondern vorher auch eine Landmaschinenlehre absolviert. Seine Vielseitigkeit macht ihn beinahe unverzichtbar.

David Ebersbach

Seit Januar 2018 arbeitet David bei uns in Wilhelmsdorf. Am Anfang nur aushilfsweise, da er die Höhere Landbauschule in Herford besucht hat, mittlerweile aber als staatlich geprüfter Agrarbetriebswirt in Vollzeit. Er kümmert sich neben den Kühen auch um alle anfallenden Maschinen- und Reparaturarbeiten. 

Simon Broeker

Simon, Jahrgang 2000, hat als Schülerpraktikant bei uns angefangen. Da Simon so zuverlässig und vielseitig einsetzbar ist, haben wir ihn anschließend gleich da behalten. Nach seinem Studium der Agrarwissenschaften in Soest arbeitet er nun seit dem Herbst 2021 in Vollzeit bei uns. Er wird auf dem Betrieb in allen Bereichen eingesetzt; sowohl im Ackerbau als auch bei den Kühen. Als Allroundtalent baut Simon privat leidenschaftlich Gemüse an und ist passionierter Jäger. 

Angela Grundmann

In Bielefeld geboren ist Angela zu ihren Wurzeln zurückgekehrt. Nach der umfassenden landwirtschaftlichen Ausbildung bis zur staatlich geprüften Landwirtin übernimmt sie mit einer halben Stelle nun regelmäßig Melkzeiten in Wilhelmsdorf.

Buchhaltung

Regina Schmidt

Regina, gelernte Steuerfachangestellte, bereichert seit September 2014 das Team von Gut Wilhelmsdorf. Sie ist bei der Vermarktungsgesellschaft angestellt und macht für den gesamten Betrieb die Finanz- und Lohnbuchhaltung. Auch für die landwirtschaftliche Berger & Schumacher GbR macht Regina die Lohn- und Gehaltsabrechnungen. Nebenbei koordiniert und organisiert sie die beliebten Hofführungen.

Wilhelmsdorfer Gärtchen

Marie Janßen

Marie ist zertifizierte Bauernhof-Erlebnispädagogin und studierte Agrarwisschenschaftlerin. Sie kümmert sich auf dem Gut Wilhelmsdorf um die Wilhelmsdorfer Gärtchen und berreichert so den Hof um ein schönes Angebot für alle, die gerne im Gemüsegarten wühlen.  

Unsere Auszubildenden und Praktikanten

Justus Jünemann und Fabian Füchtemeier 

Seit 1995 bilden wir auf unserem Betrieb junge Menschen im Ausbildungsberuf Landwirt aus. Anfangs hatten wir jedes Jahr einen Lehrling, seit einigen Jahren sind es aufgrund der großen Nachfrage zwei geworden. 
Die Auszubildenden lernen ihren Beruf meist mit großem Enthusiasmus und bringen Impulse von außen. In Wilhelmsdorf liegt der Schwerpunkt der Ausbildung bei der ökologischen Milchviehhaltung, dem Ackerbau und der Grünlandwirtschaft. Auch die Pflege und Unterhaltung der Biogasanlage ist Bestandteil der täglichen Arbeitsroutine. Die vielfältige Organisation in einem Betrieb mit vielen Mitarbeitern in verschiedensten Bereichen bekommen die Auszubildenden in Wilhelmsdorf hautnah mit. Verantwortlich für die Ausbildung sind die beiden Betriebsleiter Johannes Berger und Ulrich Schumacher. Die praktische Ausbildung im täglichen Arbeitsablauf wird von Joachim Rehling, David Ebersbach und Friederike Hegselmann sowie Maike Schumacher übernommen. Die versierten Praktiker sind die beste Garantie für eine fundierte praxisorientierte Ausbildung. Auch Praktikanten sind bei uns immer willkommen! In diesem Jahr lernen Justus Jünemann und Fabian Füchtemeyer bei uns. Wie in eigentlich jedem Jahr sind wir wieder schwer angetan von ihrer Einsatzbereitschaft und Ausdauer. Die beiden Jungspunte verstehen sich ausgezeichnet, bringen bereits viel Fachwissen mit und sind mit Elan und Freude bei der Arbeit. Weiter so!