Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Produktfoto zu Kochkiste: Kohlrabicremesuppe mit Hackbällchen

Kochkiste: Kohlrabicremesuppe mit Hackbällchen

für 4 Personen
Stück
#8043
28,50 € / Stück
7% MwSt
Handelsklasse II

Rezept

DE-ÖKO-006
Handelsklasse: II
Kohlrabicremesuppe mit Hackbällchen

Zutaten für 4 Personen:
2 Kohlrabi
600 g Kartoffeln
600 g   Möhren
1 l Gemüsebrühe*
4 EL Creme fraîche
500 g Wilhelmsdorfer Rinderhack
1 Bund                Petersilie
1 Bund                Schnittlauch
  Salz, Pfeffer*
4 EL Bratöl*
  Muskat*
4 Brötchen

Zubereitung
Kartoffeln und Kohlrabi schälen. Kohlrabi in Stifte, Kartoffeln in Würfel schneiden und beides in kochender Gemüsebrühe 15 Min. kochen. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und ebenfalls in Stifte schneiden, in separatem Salzwasser bissfest kochen.
Das Rinderhack mit Salz, Pfeffer, Schnittlauch und Petersilie würzen, kleine Bällchen formen und in 2 EL heißem Bratöl braten.
Den Topf mit der Gemüsebrühe vom Herd nehmen, die Hälfte des Gemüses herausnehmen, beiseite stellen. Die Brühe mit dem übrigen Gemüse mit dem Pürierstab pürieren und schaumig aufschlagen, mit Salz, Pfeffer, der Creme fraîche und etwas Muskat abschmecken. Jetzt die bissfesten Möhren, Kohlrabi, Kartoffeln sowie die Hackbällchen hinzugeben und wieder auf Esstemperatur bringen.
Mit gehackter Petersilie überstreut servieren. Dazu die Brötchen reichen.

Guten Appetit!
Ihr Team von Gut Wilhelmsdorf

  • nicht in Grund-Kochkiste enthalten