Neue Verpackung für mehr Klimaschutz.

Nachhaltigkeit ist uns eine Herzensangelegenheit. Deshalb trägt von nun an nicht nur die Milch unsere Werte, sondern auch die Verpackung. Der neue Klimakarton besteht größtenteils aus Holz, einer natürlichen Ressource. Die dünne Kunststoffbarriere im Karton stammt ebenfalls aus nachhaltiger Forstwirtschaft: Sie basiert auf Tall-Öl, einem Nebenprodukt der Papierherstellung. Der Klimakarton ist 100% holzbasiert. Das spart Ressourcen und somit CO2. Die verbleibenden unvermeidbaren CO2-Emissionen werden vom Verpackungshersteller kompensiert. Der neue Karton ist 100% klimaneutral.

 

Dein Falten spart Plastik.

Wir fangen an zu falten und verzichten bewusst auf den Schraubverschluss. Nach Herstellerangaben sparen wir so gegenüber dem alten Karton 39% Plastik ein. Wenn all unsere Kunden vom alten auf den neuen Klimakarton wechseln, sparen wir in der Molkerei fast 2 Tonnen Plastik im Jahr! Also: Entscheide auch du dich bewusst für eine Milch, die unseren Tieren gut tut, unsere Umwelt erhält und sich positiv auf unsere Zukunft auswirkt.

 

 

Wir liefern auch direkt.

 

Wer emissionsreichen Individualverkehr zum Geschäft sparen möchte, kann den Klimakarton auch über unsere Biokiste ganz bequem bis vor die Tür erhalten. Unsere hofeigenen Bio-Produkte sowie die Produkte unserer Kooperationspartner aus der Region und weiterer Lieferanten sind ein Garant für frische Waren aus ökologischem Anbau. Wir bemühen uns, so viel Obst und Gemüse wie möglich regional von Bioland-Kollegen zu bekommen.