Hofneuigkeiten vom Februar 2021

Tiefer Winter in Wilhelmsdorf - die Kühe freut es!

Jetzt ist es doch noch passiert: Tiefer Winter bei uns in Wilhelmsdorf. Wie wahrscheinlich alle in Bielefeld wurden wir eiskalt erwischt. Im tiefsten Schneechaos am Montag und Dienstag hatten unsere Fahrerinnen und Fahrer im Lieferdienst trotz vollem Einsatz richtig Probleme: Wir mussten mehrfach mit dem Trecker rausfahren, um sie wieder rauszuziehen. Teilweise sind wir hunderte Meter bis zu unseren Kunden gelaufen, da kein Durchkommen in den Seitenstraßen war. Als die ersten Fahrer mit kaputten Spiegeln zurück gekommen sind, haben wir entschieden, bis Samstag nicht mehr an Privatkunden zu liefern. Jetzt nach einer Woche mit den ersten warmen Temperaturen (d.h. >0 °C) entspannt sich die Lage etwas. Zu Verzögerungen und Abweichungen kommt es dennoch, denn die Nebenstraßen sind nach wie vor voller Schnee. Auch in der Landwirtschaft hatten wir bei den eisigen Temperaturen zu kämpfen. Gerade am eiskalten Wochenende hatte unser Lehrling Dienst. Kurzfristig hat er nicht bei seinen Eltern sondern auf dem Hof übernachtet. An dieser Stelle ein sehr großes Lob für seinen Einsatz! Der Melkstand ist uns auch letzte Woche eingefroren, sodass es morgens länger gedauert hat, bis die erste Kuh an der Melkmaschine war. Tränken haben wir auch vom Frost befreien müssen. Letztendlich haben wir aber alles einigermaßen beschwerdefrei über die Bühne gekriegt. 

So viel Schnee und die niedrigen Temperaturen haben natürlich auch ihre guten Seiten. Der Rodelberg in Eckardtsheim war so gut besucht, dass man aufpassen musste, die geltenden Abstandsregeln einzuhalten. Der Löschteich unserer Biogasanlage ist zugefroren und wurde spontan von den Hofkindern zur Eishockeyarena umfunktioniert. Und die Kühe hatten auch ihren Spaß! Letztes Wochenende durften sie einen kurzen Ausflug in den Schnee machen. Mensch, wie die sich gefreut haben! Wenn Kühe rennen, springen und miteinander "kabbeln", ist das für uns immer ein richtig schöner Anblick. In solchen Momenten sind wir klar überzeugte Bio-Milchbauern - ganz nach dem Motto: "Wir lassen die Kühe raus!". Die Kühe haben jetzt wahrscheinlich Muskelkater. Den Klauen tat die Reinigung im Schnee in jedem Fall gut.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Restwinter, bleiben Sie gesund! 

Ihre Wilhelmsdorfer Bio-Bäuerinnen und -Bauern