Kontakt

Gut Wilhelmsdorf

Verler Str. 258

33689 Bielefeld

Tel.: 05205-950760

info[at]gut-wilhelmsdorf.de 


Newsletter der Kalenderwoche 35

28.08.2017

- Chilis - Als Chili werden hierzulande gemeinhin die schärferen Varianten der Paprika bezeichnet, die vorwiegend beim Würzen von Speisen ihren Einsatz finden. Mildere Sorten werden als Gemüse verwendet und sind für den...

Newsletter der Kalenderwoche 33

16.08.2017

- Was kommt in die Brotdose? - Ferienende – große und kleine Kinder müssen wieder zur Schule. Besonders Eltern von Erstklässlern stehen häufig vor der Frage, wie sie ihr Kind optimal unterstützen können. Dazu gehört auch das...

Newsletter der Kalenderwoche 32

04.08.2017

- Müsli – ein guter Start in den Tag - Ein gesunder Tag beginnt mit Cerealien wie Müsli, Frühstücksbrei oder Cornflakes. Das Besondere an den Getreideprodukten: Sie sind reich an Kohlehydraten, haben aber nur wenig Fett. Laut...

Newsletter der Kalenderwoche 31

30.07.2017

- Kein Kleingemüse: Die Melone - Melonen gehören zu den Jumbos unter den Früchten. Große Netz- und Cantaloupe-Sorten bringen es auf vier Kilo, die dicksten Wassermelonen schaffen bis zu 20 Kilo Gewicht. Und dabei steckt in ihrem...

Newsletter der Kalenderwoche 30

30.07.2017

- Leichte Sommerküche - Wenn uns an heißen Tagen so recht der Appetit fehlt, dann bietet unser heimisches Obst und Gemüse genussvolle Erfrischungen. Gönnen Sie Ihrem Körper einen saftigen Rohkostsalat aus regionalen Möhren oder...

Newsletter der Kalenderwoche 29

17.07.2017

- Bohnen - Es gibt gelbe und grüne Bohnen, runde und breite, lange und kurze. Bohnenkerne sind weiß, gelb, grün, rot, braun, schwarz oder mit Muster – und es gibt sie getrocknet...

Newsletter der Kalenderwoche 28

12.07.2017

- Heidelbeeren - So klein Heidelbeeren, so riesig ihr Ruf als Früchte mit dem Prädikat „besonders wertvoll“. Das liegt nicht zuletzt am reichlich vorhandenen Myrtillin, einem natürlichen Farbstoff, der nicht nur für die tiefblaue...